DIE 3 HERRMANNS STELLEN SICH VOR


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


Familie Herrmann

Back to the Roots > Familie HERRMANN



Ur-Großeltern, Großeltern, Eltern und Geschwister
von Dieter Karl Horst HERRMANN




Friedrich HERRMANN,
gestorben vor 1884
Eheschließung mit
Caroline SCHMIDT,
geb. 1823 in Kriescht (heute: Krzeszyce/Polen)
gest. 1907 in Britz bei Berlin

-----------------------------------------------------------------------------------------


Robert Friedrich HERRMANN,
geb. 11.10.1859 in Beaulieu bei Kriescht (heute: Krasnolegi/Krzeszyce)
Beruf: Brennerei Verwalter auf dem großen Gut in Prädikow/Brandenburg
Eheschließung mit
Auguste Johanna Luise SCHWENZER,
geb. 24.06.1861 in Straube, Beutnitz, Crossen an der Oder (heute: Struga, Bytnica, Krosno)

Eltern der Auguste Johanna Luise SCHWENZER waren
Johann Gottlob SCHWENZER,
geb. 01.01.1826 in Straube, Beutnitz, Crossen an der Oder (heute: Struga, Bytnica, Krosno)
und Karoline
Wilhelmine BRASCHWITZ,
geb. 26.05.1831 Eichdorf,
gest. 12. 1897 in Straube, Beutnitz, Crossen and er Oder (heute: Struga, Bytnica, Krosno)



-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Carl Robert Richard HERRMANN,
geb. 13.07.1886 Rittergut Mohrin, Kreis Königsberg Nm. Mark Brandenburg (heute: Moryn)
gest. 12.03.1967 Hammelburg/Unterfranken, Bayern
Beruf: Volksschullehrer in Hirschwerder Neumarkt/Schlesien
Eheschließung am 28.12.1911 in Sachwitz, Kreis Neumarkt Schlesien mit
Elisabeth Margarete Helene BIRKE,
geb. 21.04.1893 Sachwitz/Kreis Neumarkt, Schlesien
gest. 02.03.1963 Gemünden am Main/Mainspessart, Bayern
(Eltern der Elisabeth Margarethe Helene BIRKE waren
Adolf Gustav Emil BIRKE und Anna Louise Karoline SCHILD)

Fotos zum Vergrößern anklicken

Personal-Karte für den Lehrer Carl Robert Richard Herrmann

Adressbuchauszug Neumarkt/Schlesien:
Richard Herrmann, Lehrer a. D., Dorfstraße, Nimkau mit Bahnhof Nimkau, Briegsmühle u. Neuvorwerk sowie der staatl. Oberförsterei

Mit 59 Jahren noch einmal in den Krieg ziehen...
Richard Herrmann war auf Grund eines Nierenleidens schon am 01.09.1934 aus dem Schuldienst entlassen worden. Er mußte aber im 2. Weltkrieg wieder tätig werden; er fuhr mit dem Fahrrad, welches ihm
ausdrücklich zugebilligt wurde, in den Nachbarort HIRSCHWERDER zum Unterricht. Ab Januar 1945 mußte Richard Herrmann (damals 59 Jahre alt und krank) als Volkssturmmann in die Festung Breslau einrücken.

Nach dem Krieg kam er in russische Gefangenschaft und fand nach der Entlassung auf abenteuerliche Weise über Schlesien zum Rest der Familie, die sich in Gemünden am Main angesiedelt hatte.


Sterbeurkunden zum Vergrößern anklicken

Fotos zum Vergrößern anklicken


Aus dieser Ehe gingen 8 Kinder hervor



1) Erika HERRMANN,
geb. 07.07.1912 Krintsch/Kreis Neumarkt, Schlesien
gest. 31.03.2006 in Gotha/Thüringen
Beigesetzt im Grab der Eltern in Gemünden am Main
Eheschließung mit
Georg KRUTSCH,
geb. 03.08.1903 Breslau/Schlesien
gest. gefallen im II Weltkrieg/Ort unbekannt



Aus dieser Ehe gingen 5 Kinder hervor:

Hanswerner, Günther, Heiko, Klaus und Rainer

-----------------------------------------------------------------------------------------



2) Lothar HERRMANN,
geb. 1913 in Schlesien
gest. 1917 in Schlesien


-----------------------------------------------------------------------------------------

3) Richard HERRMANN,
geb. 1914 in Schlesien
gest. 05.06.1944 in Kroatien gefallen
Eheschließung mit
Ursel (weitere Daten nicht bekannt)
gelebt in Mühlseiffen im Isergebirge/Kreis Löwenberg


-----------------------------------------------------------------------------------------


4) Charlotte Margarete Elfriede HERRMANN,
geb. 05.03.1918 (hat in Breslau gewohnt)
Beruf: noch am 26.01.1945 in Breslau in der Ausbildungs-Schule zur Fürsorgerin.
gest. in Gemünden am Main
Eheschließung mit
Erwin MATTHES (keine weiteren Daten vorhanden)


-----------------------------------------------------------------------------------------


5) Hanswolfgang HERRMANN,
geb. 1921 Schlesien
gest. in Erfurt an einem nicht verschuldeten Verkehrsunfall


-----------------------------------------------------------------------------------------


6) Ruth HERRMANN,
geb. 1922 in Schlesien
gest. 1943 in Schlesien


-----------------------------------------------------------------------------------------


7) Dieter Karl Horst HERRMANN,
geb. 17.02.1934 Neumarkt/Schlesien (Wohnort Nimkau/Kreis Neumarkt, heute: Miekinia/Polen
Konfirmation in Gemünden am Main am 21.03.1948
Abitur am 13.07.1954 in Schwabach
Ab 21. September 1954 bis 13. Juli 1956 Lehrerausbildung in Schwabach.
Landschulpraktikum in der Schule in Massenbuch, bei Lehrer Adolf LINK.
Beruf: Lehrer/u.a.
Dorfschule Glasofen/Marktheidenfeld/ (ab 20.08.1956 Lehramtsanwärter)
Schule Kleinlangheim/(ab 01.10.1956 bis Ende September 1957 Lehrer)
Schule in Castell-Trautberg/
( ab 1.10.1957 Heimschule für schwer erziehbare Knaben bis 01.08.1958)
Irmelshausen Dorfschule/(ab 1958 Dorfschullehrer-1968/69)
Höchheim/Verbandsschule Milzgrund/
(Stellverstretender Schulleiter bis 1969)
Bad Neustadt-Seminarleiter/ (ab 01.08.1969 bis 1979)
Bad Kissingen Schulrat/ ( ab 08.01.1979 bis 07.03.1985)
Schulamtsdirektor/ (ab 07.03.1985 bis 01.09.1995)

Eheschließung am 30.08.1958 in Würzburg/Bayern mit
Hannelore Hilde FURKEL
geb. 01.09.1929 in Würzburg
Beruf: Sekretärin
gest. 15.09.2013 Bad Neustadt an der Saale

Fotos zum Vergrößern anklicken

(Nachfolgend ein paar Seiten aus der Dorfchronik Irmelshausen. Hier war Dieter Herrmann von 1958 bis ca. 1968/69 als Dorf-Lehrer tätig. Auch den Chor des Dorfes leitete Lehrer Herrmann von 1963 bis 1969.)

Buchseiten zum Vergrößern anklicken

Irmelshausen 1963

Aus dieser Ehe gingen 3 Kinder hervor


1.) Karl-Horst HERRMANN
geboren 1959 in Irmelshausen, bzw. im Krankenhaus (Bad) Königshofen.
Irmelshausen, Foto von 1963 siehe oben, liegt unmittelbar an der ehemaligen DDR-BRD-Grenze



2.) Ruth HERRMANN

und

3.) Jürgen HERRMANN
geb. 13.09.1970 in Bad Neustadt/Unterfranken, Bayern
gest. 25.09.1970 in Bad Neustadt/Unterfranken, Bayern



Friedhof Bad Neustadt

-----------------------------------------------------------------------------------------


8) Horst HERRMANN
geb. 1937 Schlesien
in Frankfurt am Main lebend
Eheschließung mit
Doris,
gest. 1999 (weitere Daten sind nicht vorhanden)